Fundierte Entscheidungsgrundlage

In der verwirrenden Vielzahl von System schaffen wir Klarheit mit dem Instrument der Lebenszyklusanalyse und einer kundenspezifischen Variantenstudie. Sämtliche Prozesse und Systemelemente werden in Betracht gezogen (from cradle to grave). So entsteht ein allumfassendes und klares Bild der zu erwartenden Kosten und CO2-Emissionen. Der Vergleich stellt die optimale Grundlage für politische Entscheide dar.

Kosten sparen

Mit Hilfe einer detaillierten Analyse der Lebenszykluskosten können die Kosten der einzelnen Varianten übersichtlich dargestellt werden. Zudem wird ersichtlich welches die Kostentreiber und was die kritischen Prozesse sind.

Umweltfreundliche Prozesse

Wieviel CO2 entsteht wirklich in einem ein Prozess? Wieviel kostet mich eine umweltfreundlichere Variante? Diese Fragen können mit Hilfe einer ökologischen Lebenszyklusanalyse einfach und klar beantwortet werden.

Unabhängigkeit

Sie sagen uns, was Ihnen wichtig ist. Wir analysieren frei von Vorurteilen oder anderen Interessen. Eine unabhängige Beratung und eine optimale Lösung für den Kunden liegt uns am Herzen!

Wir bieten:
  • Ganzheitliche Optimierung von Sammelsystem
  • Ausarbeitung von neuen Sammelszenarien
  • Allumfassender Variantenvergleich
  • Berechnung des ökologisches Fussabdrucks
  • Analyse der Kosten in Bezug auf die gesamte Lebensdauer
  • Berücksichtigung sämtlicher System-Element
    (Fraktionen(-kombinationen), Container, Transportmittel und weitere Elemente)
  • Aufzeigen kritischer Prozesse
  • Unabhängige und neutrale Beratung
  • Günstig durch Effizienz
 
Unsere Dienstleistungen richten sich sowohl an Verbände und deren Mitglieder als auch an Städte, Gemeinde, Kantone und den Bund

Kontaktieren Sie uns jetzt!     für ein persönliches Beratungsgespräch oder weitere Informationen.

 

Mit Hilfe einer Analyse der Lebenszykluskosten können verschiedene Varianten sinnvoll miteinander verglichen werden und günstigere Lösungen gefunden werden. Somit kann nicht nur bei der Anfangsinvestition sondern auch über die ganze Lebensdauer Geld gespart werden.

Durch die Automatisation einiger Prozesse und Berechnungen der Lebenszyklusanalysen können die Auswertungen und Optimierungen effizienter bearbeitet werden. Dies führt schon bei der Beratung zu niedrigeren Kosten.

 

Mit Hilfe einer ökologischen Lebenszyklusanalyse können verschiedene Varianten sinnvoll miteinander verglichen werden und die ökologischen Auswirkungen aller Varianten einfach und übersichtlich miteinander verglichen werden. Die Wahl der optimalen Lösung kann somit auch auf Basis des ökologischen Fussabdruckes gefällt werden.

 

Wir arbeiten mit einem an der ETH Zürich entwickelten Programm. Damit ist es erstmals möglich Lebenszyklusanalysen von Abfallsammelsystemen und all deren relevanten Prozesse durchzuführen. Durch die Implementierung der EcoInvent-Datenbank können international anerkannte Ökobilanzierungsmethoden sowie aktuelle Datensätze verwendet werden. Der Detailierungsgrad und damit auch die Genauigkeit ist sehr hoch.

 

Durch die Berücksichtigung aller systemrelevanter Prozesse entsteht ein allumfassendes und einfach verständliches Bild möglicher alternativer Varianten zum heutigen System. Die Analyse der Lebenszykluskosten sowie die ökologische Lenbenszyklusanalyse liefert eine gute Entscheidungsgrundlage und starke Argumente für eine mögliche politische Debatte und Rechtfertigung. Durch die Automatisation einiger zeitintensiver Prozesse können die Auswertungen effizienter und somit kostengünstiger realisiert werden.

 

Schritt 1: Standortbestimmung

Nachdem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, klären wir in einem persönlichen Gespräch ihre Bedürfnisse ab und richten unsere Dienstleistung optimal auf Sie aus

Schritt 2: Varianten ausarbeiten

Wir arbeiten zusammen mit Ihnen Varianten aus, die für Ihre speziellen Umstände Sinn machen

Schritt 3: Daten erfassen

Sie erhalten von uns eine Liste mit Daten, die wir für die Analyse benötigen.

Schritt 4: Lebenszyklusanalyse

Wir erstellen Lebenszyklusanalysen für die verschiedenen Szenarien.

Schritt 5: Auswertung und Präsentation

Wir werten die Resultate in der von Ihnen gewünschten Form aus und stellen diese vor.

 

 

 

Kontaktieren Sie uns jetzt!     für ein persönliches Beratungsgespräch oder weitere Informationen.

 

 

 

Share on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Teilen